Barbara Baedeker

Lebens-Reise:

online oder unmittelbar persönlich wie bisher
- Coaching
- Beratung
- Supervision

0206aTürkei.jpg

Niemand kann Dich besser beraten
als Du selbst.                       (Cicero)

P1110133a.jpg

Kommunikation: (K-)Ein Hexenwerk?!
Beziehungen: Vom Funktionieren zum Gestalten
Auf dem Weg zu mir und meinen (An-)Teilen
Logopädie: Worte – und ihre (Aus-)Wirkung

 

Barbara Baedeker, ursprünglicher Schwerpunkt Sprache und Frühpädagogik, schöpft flexibel aus vielen Quellen und methodischen Ansätzen, wie es für ein erfolgreiches Coaching charakterstisch sein könnte.

Grundlage ist ein differenzierter, auf den Klienten-zentrierter Unterstützungs-Prozess. Als Anker für diese Arbeit findet die Vergangenheit Würdigung – ohne dabei je im Zentrum zu stehen. Es geht allein um die Stärkung selbstbestimmter Gestaltung des eigenen Lebens: Das Potential zur Lösung tragen wir schon in uns.

Und woraus speisen sich die Quellen: Jahre des Weltreisens, der TUI-Reiseleitung, der SZ-Journalistin, der Montessori-Frau, der Spieltherapie und Gesprächsführung, der Gestaltarbeit und Hypnosystemischen Therapie, der Zen-Meditation – und: der Mutter und Ehefrau.

So eine Vielfalt steckt an, wie das Lachen im Ernst.

Wenn Sie mögen, lesen Sie hier meinen Artikel unter dem Titel

"Seelische Gewalt durch Pädagogische Fachkräfte"

und hören Sie in die Podcastfolge über "Hypnosystemische Kommunikation" rein:

Curriculum Vitae

Barbara Baedeker

geb. am 4.7.1947

verheiratet seit 1984, ein Sohn

 

1966    Abitur

1967 – 1969    Höhere Lehranstalt für Fremdenverkehrsberufe, Salzburg

1970 – 1973    Reiseleiterin bei der Touristik Union (Spanien, Portugal, Italien, Tunesien, Algerien, Brasilien, Thailand, Singapur)

1974 – 1975    Ausbildung zur Journalistin (Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Westfälische Rundschau)

1975 – 1984    Journalistin (Abteilungsleiterin bei der Touristik Union; Reiseredaktion Süddeutscher Verlag)

1985 – 1990    Freie Journalistin (Klambt-Verlag, Baden-Baden)

1993 – 1996    Schule für Logopäden, Freiburg

1996 - 2007    Logopädin in eigener Praxis mit den Schwerpunkten: 

  • Erwachsene: Kommunikations-Training

  • Kinder: Sprachentwicklungsverzögerung, Redeflußstörungen (Stottern/Poltern), Mehrsprachigkeit, Prävention von Legasthenie und Dyskalkulie

2008 - 2013    Beratendes Redaktionsmitglied der Fachzeitschrift ‚Kleinstkinder’ (Freiburg: Herder)

seit 2004   

  • (Hypno-)Systemische Beratung

  • (Hypno-)Systemisches Einzelcoaching

  • (Hypno-)Systemische Supervision

  • Seminare Frühe Bildung (aus einer hypno-systemischen Grundhaltung heraus)

Zusatzausbildungen

 

1989 – 1990    Montessori-Pädagogik (Diplom)

1990 – 1995    Essentielle Gestaltarbeit (Katharina Martin, www.arbor-seminare.de/infos-zu-katharina-martin)

1992 – 1993    Personenzentrierte Spielpädagogik (akt, Diplom)

1993 – 1995    Klientenzentrierte Spieltherapie (akt, Diplom)

1993 – 1994    Klientenzentrierte Gesprächsführung (akt, Diplom)

2015    Pesso-Therapie (Einführung) bei Al Pesso, www.pbsp.de

 

seit 1998    Hypnosystemische Konzepte in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (abgeschlossene Curricula in Hypnotherapie und hypnosystemischen Interventionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie in Hypnosystemischer Kommunikation): 

 

seit 2007    Zen-Buddhistische Meditations-/Achtsamkeits-Seminare bei

 

seit 2013    Systemische Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen (IFS), Tom Holmes, www.wingedheart.org

 

seit 2015    PEP „Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie“ bei Michael Bohne, www.dr-michael-bohne.de (Zertifizierte PEP-Coachin)

 

seit 2017    Mitglied im Coachingzentrum Freiburg sowie den beiden Netzwerken „sysTeliosTansfer“ und „isb/Wiesloch“

Seit 2021     Zertifizierte Systemische Triaden- und Enneagramm-Coachin/Institut für Triadische Systemik/Gabriela von Witzleben, www.triadische-systemik.de

Veranstaltungen - 2020

Referenzen

Referenzen als Supervisorin und Fachreferentin Frühe Bildung

 

Freiburg

  • Coachingzentrum Freiburg 

  • Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung e. V. – Wissenschaftliches Institut des JHW an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

  • Kompetenzzentrum Pädagogik der Frühen Kindheit an der Ev. Hochschule Freiburg

  • Amt für Städtische Kindertageseinrichtungen /Stadt Freiburg

  • Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg

  • Verrechnungsstelle der Kath. Kirchengemeinden Freiburg

  • Evangelischer Stadtkirchenbezirk Freiburg

  • Diakonisches Werk Freiburg

  • Diakonieverein Freiburg Südwest

  • Freiburger Kinderhausinitiative

  • Jugendhilfswerk Freiburg

  • Paritätischer Wohlfahrtsverband Freiburg

  • Arbeiterwohlfahrt Freiburg

  • Tagesmütterverein Freiburg

  • VHS Freiburg

  • Verein „Mit Kindern wachsen“/ Freiburg

  • fqb Freiburg

  • Stadt Umkirch

Ausserhalb von Freiburg

  • Kath. Gesamtkirchengemeinde Karlsruhe 

  • Verrechnungsstelle der Kath. Kirchengemeinden Bühl

  • Bildungshaus Diakonie/Karlsruhe

  • Diakonisches Werk Baden

  • isb Karlsruhe

  • Stadt Stutensee 

  • Stadt Allensbach

  • Universität Konstanz 

  • Deutsche Gesellschaft für systemische Pädagogik/Köln

  • Pädagogika-Lernwelt/Potsdam 

  • Verein für Frühförderung Neuburg/Donau 

  • Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (kvjs)/Stuttgart

  • Landesverband Katholischer Kindertagesstätten, Diözese Rottenburg-Stuttgart

 

 

Referenzen als Fachautorin / Veröffentlichungen

 

  • Von Dyslalie bis Stottern – Sprachauffälligkeiten im pädagogischen Alltag, Entdeckungskiste 5/2007, Herder Verlag, S.8-11

  • Herzlich willkommen – Kinder mit Migrantenhintergrund in unserer Einrichtung, Entdeckungskiste 5/2007, Herder Verlag, S.60/61

  • Sprache fällt nicht vom Himmel… –Sprache als komplexer, eigenaktiver Lernprozess, TPS-Theorie und Praxis der Sozialpädagogik 8/2008, S.12-15

  • Anfang gut, (fast) alles gut – Wie die Eingewöhnung gelingen kann, Kleinstkinder 1/2009, Herder Verlag, S.6-9

  • Seelische Gewalt durch Pädagogische Fachkräfte, (zusammen mit Sylvia Zöller), Das Leitungsheft 1/2021, Herder Verlag, S.16-18

Veranstaltungen - 2021

 

online oder unmittelbar persönlich wie bisher

12.-14.01.2021       Supervisionstage für Kita-Leitungen/Caritasverband der Erzdiözese Freiburg/ BDB -                                   Akademie/Staufen

 

16./17.02.2021      Teamentwicklung Kath. Kita St. Martin/Karlsruhe

 

23./24.02.2021     Selbst-Wert-Wirksamkeit-Akzeptanz/Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung –                             Wissenschaftliches Institut des JHW an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

 

26.02.2021          Teamentwicklung Uni-Kita Knirps & Co/Konstanz

02./03.03.2021    ONLINE: Übergänge gestalten/Bildungshaus Diakonie/Karlsruhe

19./20.04.2021    Teamentwicklung/ Kath. Kindergarten St. Jakobus/Baden-Baden

 

21./22.04.2021     ONLINE: Das Triadische Prinzip/Jahrestagung Bundesnetzwerk „Fortbildung und                                      Beratung in der Frühpädagogik“

 

27./28.04.2021    Pädagogischer Alltag im Hier und Jetzt der Pandemie/Akademie für Wissenschaftliche                            Weiterbildung – Wissenschaftliches Institut des JHW an der Pädagogischen Hochschule                          Freiburg

 

04./05.05.2021    ONLINE: Von der Selbst-Sabotage zur Selbst-Fürsorge/Bildungshaus Diakonie/Karlsruhe

 

06./07.05.2021    Team-Kultur (für Leitungen)/Caritasverband der Erzdiözese Freiburg 

11./12.05.2021      Teamentwicklung Kinderbildungszentrum/Umkirch

 

17./18.05.2021      Motivierung – wie kann sie gelingen (für Leitungen) /Seminar für Kirchlichen Dienst/                                 Fort- und Weiterbildung/Greifswald (www.seminar-greifswald.de)

 

13./14.07.2021      ONLINE: Achtsamer Umgang mit Gefühlen/Bildungshaus Diakonie/Karlsruhe

 

22.07.2021           Impulscafé „Die Bedeutung von Fragen in der Mitarbeiter*innen-Führung/Coaching                                 Zentrum Freiburg

 

27.-29.10.2021     Qualifizierung für Fachberater*innen: Beziehungsgestaltung und                                                                Biographiearbeit/Pädagogika-Lernwelt/Potsdam

 

09./10.11.2021       Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung – Wissenschaftliches Institut des JHW                             an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

 

16./17.11.2021        ONLINE: Das Triadische Prinzip: Grundbedürfnisse von Kindern/Bildungshaus                                           Diakonie/Karlsruhe

18./19.11.2021       Teamentwicklung /Kommunale Kindergärten Wiernsheim

 

23./24.11.2021     Selbst-Wert-Wirksamkeit-Akzeptanz/ Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung –                            Wissenschaftliches Institut des JHW an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

 

Veranstaltungen - 2022

 

online oder unmittelbar persönlich wie bisher

Kontakt

Silberbachstrasse 30, D-79100 Freiburg

+49 (0) 761 702 292

DSC00168.JPG

15./16.02.2022       online: Pädagogischer Alltag im Hier und Jetzt/Bildungshaus Diakonie/Karlsruhe

 

21./22.03.2022       online: Das Triadische Prinzip im Zusammenleben mit Familien und                                                         Kollegi*innen/Bildungshaus Diakonie/Karlsruhe 

25./26.10.2022       online: Das Triadische Prinzip in der Teamführung (für Leitungen)/ Bildungshaus                                        Diakonie/Karlsruhe

08./09.11.2022        Das Triadische Prinzip im Zusammenleben mit Familien und                                                                    Kollegi*innen/Caritasverband der Erzdiözese Freiburg/Mannheim

17./18.11.2022          online: Selbst-Wert-Wirksamkeit-Akzeptanz/Bildungshaus Diakonie/Karlsruhe

21./22.11.2022         Das Triadische Prinzip im Zusammenleben mit Familien und                                                                   Kollegi*innen/Caritasverband der Erzdiözese Freiburg in Freiburg